Aktivitäten

27. September 2016

Fachtagung_Koeln

Teilnahme an einer Fachtagung im VHS-Forum im Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln:
 
Urbanisierungsprozesse und Partizipation
in deutsch-chinesischen Partnerschaften

 
 
Eine Veranstaltung der Stadt Köln und der Stiftung Asienhaus

Tagungsprogramm: Programm

06. bis 13. November 2015

OB Grabe-Bolz zu Besuch in der Partnerstadt Wenzhou in China – hier bei OB Xu Liyi

OB Grabe-Bolz zu Besuch in der Partnerstadt Wenzhou in China – hier bei OB Xu Liyi

Delegationsreise der Oberbürgermeisterin unter Beteiligung von Mitgliedern des Vereins zur Förderung der Städtepartnerschaft Gießen-Wenzhou

Vollständiger Artikel: Gießener Delegation besuchte Partnerstadt Wenzhou in China

Delegation:
Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz;
Partnerschaftsverein: Joachim Scheerer (Vorsitzender), Harald Scherer, Anette Greilich
Staatliches Schulamt: Heinz Kipp (Leiter), Kerstin Gromes
Gesamtschule Gießen-Ost: Dr. Frank Reuber (Schulleiter), Fan Zhang
Technische Hochschule Mittelhessen: Prof. Christine Döbert

08. Juli 2015

IMG_1977Am Mittwoch, dem 08. Juli 2015 konnte der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, Joachim Scheerer, gemeinsam mit Stadträtin Astrid Eibelshäuser die chinesischen Teilnehmer des diesjährigen Schüleraustauschs offiziell begrüßen. Die Begrüßungsfeier an der Friedrich-Ebert-Schule wurde durch ein musikalisches Programm und ein leckeres Buffet abgerundet.

Presseberichterstattung zur Veranstaltung: Bericht im Gießener Anzeiger

11. November 2014

ChinDeleg8

Am 11. November 2014 besuchte eine Delegation aus Wenzhou unter Leitung des Oberbürgermeisters Herr Chen Jin Biao die Universitätsstadt Gießen. Das Programm, bei dem auch die beiden Vorstandsmitglieder des Partnerschaftsvereins Gießen-Wenzhou Herr Harald Scherer und Herr Joachim Scheerer teilnahmen, beinhaltete den Empfang im Rathaus, die Besichtung der Giessener Unternehmen Rhenus AG und ScheBo sowie ein Arbeitsessen im Schlosskeller.

Bericht zum Delegationsbesuch: Besuch aus Wenzhou am 11. November 2014

06. Oktober 2014

EinladungInfo

Am 06. 10. 2014 veranstaltet der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Gießen-Wenzhou in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt Gießen einen Informationsabend, an dem Umfang und Modalitäten des Schüleraustauschs zwischen den Schulen der beiden Städte dargestellt werden sollen.
 
Der Informationsabend findet für alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern am 06. 10. 2014 um 19.00 Uhr in der Aula der Friedrich-Feld-Schule in Gießen statt.
Neben Vertretern des Staatlichen Schulamtes und Vereinsmitgliedern werden Teilnehmer des diesjährigen Schüleraustauschs anwesend sein, die über ihre Erfahrungen in chinesischen Gastfamilien berichten.
 
Der nächste Besuch Gießener Schülerinnen und Schüler in Wenzhou ist für April 2015 geplant.

Alle Infos und Formulare im Downloadbereich: Downloads

30. Juni 2014

Im Beisein von Herrn Staatssekretär Dr. Manuel Lösel, Programm 30_06Herrn Liang, Generalkonsul der Volksrepublik China, Vertretern des Partnerschaftsvereins,
des Magistrats der Stadt Gießen, des Staatlichen Schulamtes sowie der Gesamtschule Gießen Ost werden die chinesischen Gastschüler und Lehrer im Rahmen ihres Gegenbesuchs um 19.30 Uhr offiziell im Stadtverordnetensitzungssaal des Rathauses begrüßt.

Programm des offiziellen Empfangs: Programm

Bilder von der Begrüßung: Fotos

15. Juni 2014
Landesgartenschau

Zur Präsentation der Gießener Partnerstädte während der Landesgartenschau wird der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Gießen-Wenzhou am Sonntag, dem 15. Juni 2014 mit einem eigenen Pavillon vertreten sein.
 
Vereinsmitglieder wollen den Besuchern mit Hilfe von Bildern und vor Ort gesammelten eigenen Eindrücken die chinesische Partnerstadt nahe bringen.

Es werden auch Bilder und Berichte vom Schüleraustausch, der im April stattfand, zu sehen sein.

Wann: 10:00 -18:00 Uhr
Wo: Wieseckau

Bilder vom Pavillon des Vereins auf der Landesgartenschau sowie Presseberichte zum Tag finden sie hier: Fotos vom Tag

05. März 2014

Am 05. März 2014 veranstaltet der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Gießen-Wenzhou in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt Gießen sowie der Gesamtschule Gießen Ost einen Informationsabend, an dem mit den Eltern und teilnehmenden Schülern des Schüleraustauschs mit Wenzhou abschließende Details zur Organisation sowie zu Finanzierung und Versicherung etc. geklärt werden sollen.
Der Informationsabend findet am 05. März 2014 um 19.00 Uhr in der Mediothek der Gesamtschule Gießen Ost statt.
Neben Vertretern der Schule und den Begleitkräften werden Vereinsmitglieder und Mitarbeiter des Staatlichen Schulamtes zur Beantwortung der anstehenden Fragen anwesend sein.
Der erste Besuch Gießener Schülerinnen und Schüler in Wenzhou ist in der Zeit vom 07. bis zum 22. April 2014 geplant.

28. November 2013
IMG_6487

Am 28. 11. 2013 veranstaltet der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Gießen-Wenzhou in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt Gießen sowie der Gesamtschule Gießen Ost und der Brüder Grimm Schule Kleinlinden einen Informationsabend, an dem Umfang und Modalitäten des Schüleraustauschs zwischen den Schulen der beiden Städte dargestellt und Organisation, Finanzierung, Versicherung etc. geklärt werden sollen.
Der Informationsabend findet für alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern am 28. 11. 2013 um 19.00 Uhr in der Mediothek der Gesamtschule Gießen Ost statt.
Neben Vertretern der beiden Schulen werden Vereinsmitglieder und Mitarbeiter des Staatlichen Schulamtes zur Klärung der anstehenden Fragen anwesend sein.
Der erste Besuch Gießener Schülerinnen und Schüler in Wenzhou ist in der Zeit vom 07. bis zum 22. April 2014 geplant.

28. Oktober 2013
IMG_6561

Besuch einer Delegation von Bildungsfachleuten aus Wenzhou im Staatlichen Schulamt.
Unterzeichnung einer Rahmenvereinbarung zum Schüleraustausch zwischen Gießen und Wenzhou.

> Bilder des Tages
> Pressemeldungen

12. September 2013
DelegationWenzhou1

Empfang einer hochrangigen Delegation aus Wenzhou durch den Magistrat der Stadt Gießen unter Beteiligung des Partnerschaftsvereins.

> Pressemeldungen