Planung und Durchführung von Bürgerfahrten

Zum Programm der Gießener Delegation gehört auch ein Besuch der „Foreign Language School“. Foto: red

Zum Programm der Gießener Delegation gehört auch ein Besuch der „Foreign Language School“. Foto: red

Zweck des Vereins ist die Förderung der Völkerverständigung und die Pflege der 2011 begründeten Städtepartnerschaft. Der Satzungsanspruch wird verwirklicht insbesondere durch Förderung und Mitgestaltung dieser Städtepartnerschaft und der Begegnung von Bürgerinnen und Bürgern der beiden Städte. Neben den inzwischen regelmäßig stattfindenden Schüleraustauschfahrten will der Verein daher 2017 erstmals eine Reise für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Gießen anbieten, die neben den Metropolen Peking und Shanghai vor allem ein intensives Kennenlernen der Partnerstadt Wenzhou ermöglichen soll.

> Bürgerfahrt 2017